Ordnungsmaßnahmen


Unser oberstes Leitziel ist es, unsere Schüler auf das Leben nach der Schule vorzubereiten und sie somit zur Ausbildungsreife zu führen.

Hierbei erscheinen uns die Einhaltung von Regeln innerhalb der Schulgemeinschaft besonders wichtig.

Auch in unserer Gesellschaft gelten Regeln und Werte, die eingehalten werden müssen, wollen die Heranwachsenden in dieser Leistungsgesellschaft bestehen!

Um die Schüler darauf vorzubereiten und einen möglichst reibungslosen Unterrichtsablauf zu gewährleisten, reagieren wir bei Verstößen gegen Regeln unserer Schulgemeinschaft deshalb zeitnah und konsequent!

Klassenbucheinträge bedingen eine Klassenkonferenz, die Maßnahmen nach §90 SchG nach sich ziehen. Diese reichen von einfachem Nachsitzen, über Rektoratsarrest, Hofdienst, zeitweiligem Unterrichtsausschluss bis hin zum endgültigen Schulausschluss.

Wir informieren in Elternbriefen über die getroffene Maßnahme und streben ein Gespräch mit den Eltern an.


  

                                                                                    

                                                                                             

© 2008 Friedrich-Ebert-Werkrealschule Sandhausen | Joomla Template by vonfio.de