Der SV zu Gast im Sportunterricht!


sportlich, sportlich unsere Lehrer!


  

 

Kooperation zwischen der FEWRS und dem SV Sandhausen

Die FEWRS konnte den SV Sandhausen als Kooperationspartner gewinnen.

Die Ausgestaltung der Zusammenarbeit wurde vertraglich festgehalten.

Ziel ist die Ausbildung und Förderung von hoffnungsvollen und leistungssportorientierten Fußballspielern im Nachwuchsbereich auf der sportlichen Seite wie auch schulischen und pädagogischen Ebene durch intensive Zusammenarbeit von Schule und Verein.

Der Verein engagiert sich außerdem im Sportunterricht der Schule.

Ein erster Kontakt erfolgte, als wir am Freitag, den 7.11.12014, im Sportunterricht der Klassen 8 Besuch von Stefan Kulovits, dem Spielführer des SV Sandhausen hatten. Die Schüler verbrachten mit ihm zwei interesante Sportstunden, bei denen fast jeder ziemlich ins Schwitzen kam.
Viele Foto- und Autogrammwünsche wurden bereitwillig und sehr geduldig erfüllt!

Wir bedanken uns bei Herr Kulovits!

 

Der SV Sandhausen zu Gast an der FEWRS

 

 

Am Freitag dem 10.02.2017 besuchten uns wieder einmal Spieler vom SV Sandhausen. Maximilian Jansen und Taner Yalcin, beides Neuzugänge unseres Zweitligisten.  Sie kamen zu den regulären Sportstunden der 6.-9. Klassenstufe und bereicherten den Unterricht in professioneller Hinsicht.

Nach einer persönlichen Vorstellungsrunde der Fußballer, leiteten diese Trainingseinheiten an, die anschließend im Spiel begeistert von den Schülern umgesetzt wurden.

 

Danach wurden Autogrammkarten mit persönlicher Widmung verteilt und es war Zeit für das ein oder andere Foto.

In Kooperation mit dem SV Sandhausen werden immer wieder Spieler

In regelmäßigen Abständen die Schule aufsuchen und den Schülern als sportliches Vorbild dienen.

Von folgenden Spielern wurde die Schule bereits besucht:

-Stefan Kulovits Spielführer

-Andrew Wooten Toptorjäger

-Philipp Kühn 

Insgesamt ist diese Kooperation eine Erfolg versprechende Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein. Wir bedanken uns herzlich beim SV und seinen Spielern.

© 2008 Friedrich-Ebert-Werkrealschule Sandhausen | Joomla Template by vonfio.de