Projektarbeit der Klasse 9 (Fachbereich: „Natur und Technik“)

Im Unterrichtsfach Natur und Technik in Klasse 9 haben wir zu den erarbeiteten Lerninhalten ein Lernspiel erfunden und hergestellt. Dieses Lernspiel sollte die erworbenen theoretischen Kenntnisse zu dem Thema „Kultur und Lebensräume“ vertiefen und auch  allen anderen Spielern unterschiedliche Informationen vermitteln.
Bei der Herstellung standen die Kreativität und der Ideenreichtum im Mittelpunkt. So sind die unterschiedlichsten Arten von Spielen zustande gekommen wie z.B. Würfelspiele auf Spielbrettern, Kartenspiele usw.
Ziel war es, ein Spiel nach eigenen Ideen zu konstruieren und dieses Spiel zu bauen. Eine Präsentation über die Spielidee und die Herstellung  bildeten den Abschluss dieser Projektarbeit.

M.Fritz

 

 

Auch in der Schule wird gebacken - Selbstverständlich pünktlich zum Weihnachtsfest!


Am 14.12.2012 hat die Klasse 6b gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Reineck und ihrer Deutschlehrerin Frau Salerno in der Schulküche fleißig gebacken.
Dabei wurden nicht nur Ausstecherle mit bunten Streuseln hergestellt, sondern auch leckere Kokosmakronen. Guten Appetit!

 
Die "Kokosmakronen-Crew" "Puh, ist der Teig hart!"
   
  ....hmmmm, lecker!

Die Rezepte zum Nachbacken:


"Kokosmakronen"

Eiweiß
300 g Zucker
150 g Puderzucker
4 Pkt. Vanillezucker
400 g Kokosraspel

Zubereitung

Eiweiß steif schlagen und Zucker/Puderzucker/Vanillezucker gut unterrühren und anschließend die Kokosraspel zugeben und nochmals durchrühren.
In Spritzbeutel ohne Tülle füllen und Tupfen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen. Alternativ kann man auch Häufchen mit Hilfe von zwei Löffeln auf das Backpapier setzen.
Bitte Abstand halten.
Bei 175° 15 Minuten auf unterer Schiene backen, nach dem Backen etwas abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

"Ausstecherle"

 

750 Gramm Mehl
3 TL Backpulver
375 Gramm Zucker
3 Päckchen Vanillezucker
375 Gramm Butter
3 Ei
Mehl zum Ausrollen

 

Zubereitung

Mehl und Backpulver mischen und mit Zucker, Vanillezucker, Butterflöckchen und Ei zunächst mit den Knethaken des Handrühres, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Wenn der Teig sehr fest ist, eventuell noch 1 EL Wasser dazugeben. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Teig auf wenig Mehl etwa 3 mm dünn ausrollen und kleine Kronen daraus ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa sieben Minuten backen, nicht zu dunkel. Die Kronen auf Kuchengittern abkühlen lassen.

Video über die Schule (erstellt von der Klasse 7b):

Lernen mal anders: Projekttage an der FEWRS


Vom 2.5. - 4.5.2012 fanden in unserer Schule Projekttage statt. Es konnte aus vielen interessanten Angeboten gewählt werden:

Kunstprojekt nach Otmar Alt, Erste-Hilfe-Kurs, Sport/-Kletterprojekt, Kochen, Seidenmalerei/ Filzen, Theater, Tanz und Tennis (im TCK St.Ilgen). Die drei Tage waren eine schöne Möglichkeit Neues kennenzulernen und mit Schülern aus anderen Klassen Kontakte zu knüpfen. Am Schluss waren sich alle einig: Da machen wir im nächsten Jahr wieder! Weitere Bilder aus den Projektgruppen kann man unter dem Menüpunkt "Bildergalerie" bestaunen!

"Tennis" mit Fr.Reineck und Fr.Klebert

vom TCK St.Ilgen

"Seidenmalerei und Filzen"

bei Fr.Ebert und Fr. Reimer-Bertsch

"Otmar Alt" bei

Fr.Engelhardt und Fr.Zachert

"Sportlich aktiv" bei

Fr.Sick, Hr. Deubele und Hr.Kousoglou

   
   



 


 

© 2008 Friedrich-Ebert-Werkrealschule Sandhausen | Joomla Template by vonfio.de