Informationen zum Schuljahresbeginn 2021/22

 

Wir begrüßen alle SchülerInnen und Eltern ganz herzlich im neuen Schuljahr!

Wir bitten zu beachten, dass nach den Sommerferien Maskenpflicht besteht.  

Die Testpflicht bleibt weiterhin bestehen. 

Im Gegensatz zu letztem Schuljahr besteht nun Präsenzpflicht, eine Befreiung kann nur durch eine ärztliche Bescheinigung erfolgen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie immer auf den Seiten des Kultusministeriums BW.

 

 

Schuljahresabschluss der Klassen 8a und 8b im Holiday Park

 

Beide achte Klassen entschieden sich als Schuljahresabschluss für den Freizeitpark in Hassloch. Endlich durfte man wieder eine außerschulische Veranstaltung durchführen und so ging es am 26.7. mit Bus & Bahn zum Holiday Park.

Besonders die beiden Achterbahnen „GeForce“ und „Sky Scream“ hatten es den Schülerinnen und Schülern angetan, aber auch der „Free Fall Tower“, der „DinoSplash“, die „große Welle“ und der „Wellenflug“ standen hoch im Kurs.

Glücklich und zufrieden kamen wir am späten Nachmittag wieder in Sandhausen an und alle waren sich einig: Ein toller Ausflug nach einem Schuljahr voller Entbehrungen.

 

 

Sechste Klasse im Kletterpark „Fun 4 You“

 

Am 27.7. wurde die sechste Klasse herzlich im Sport- & Freizeitpark „Fun4You“ in Wiesloch begrüßt. Das Ziel war der Hochseilgarten – ein absolutes Erlebnis für Jung und Alt. Der Nervenkitzel war bei jeder Plattform zu spüren und die Schülerinnen und Schüler hatten mächtig Spaß beim „Erobern“ der einzelnen Kletterelemente. Dieser Klettertag voller Spaß, Bewegung, Herausforderungen und Erfolgserlebnissen war genau das richtige am Ende dieses Schuljahres, in dem man auf so vieles verzichten musste.

 

 

 

 

Abschlussausflug Klasse 7

 

Am 26.7. machte die Klasse 7 ihren Abschlussausflug zum Kletterturm des Fun4You in Wiesloch. Ein kleiner Teil fuhr mit seiner Klassenlehrerin Frau Reineck von Sandhausen aus mit dem Fahrrad nach Wiesloch. Dort traf man auf Frau Raja und den Rest der Klasse, der mit dem Auto gebracht wurde. Nach einer ausführlichen Erklärung und Sicherheitseinweisung konnte es losgehen: Zwei Mutige wagten sich gleich auf die oberste, 12m hohe Plattform und bewegten sich dort, als hätten sie nie etwas anderes gemacht.

 

 

Andere teilten die Höhenangst der Klassenlehrerin und begnügten sich mit den Herausforderungen auf der 3m-Ebene. Toll war, dass sich wirklich alle getraut haben! Zum Abschluss haben wir noch versucht das Gleichgewicht auf der großen Waage zu finden.

Das war ein toller Tag bei schönstem Wetter!

© 2008 Friedrich-Ebert-Werkrealschule Sandhausen | Joomla Template by vonfio.de